Meine Nurgle Rotters sind bereit!

Als neustes Team in meiner Blood Bowl Sammlung darf ich nun die Nurgle Rotters willkommen heißen. Neben den Skaven, den Zwergen und den Orks (2016er Teams) und den Hochelfen und Nekromanten (alte Edition), sollte mal etwas ganz anderes her. Das Nurgle Team lag da nahe, auch wenn ich noch keine Ahnung hatte was mich erwarten würde. Fakt war, die Figuren gefielen mir und die Regeln lasen sich sehr interessant.

Foto meines Blood Bowl Nurgle Team

Wie fast immer wenn man sich ein Games Workshop Blood Bowl Team zulegt (die Zwerge Box bildet hier die Ausnahme), sind natürlich auch hier nicht alle Figuren enthalten, die man gleichzeitig aufstellen könnte. Neben der Nurgle Grundbox besorgte ich mir also 2 weitere Pestigore und auch der Big Guy – der Rortspawn – durfte auf keinen Fall fehlen. Der kleine, dicke Flitzer vorne rechts im Bild ist übrigens kein offizieller Nurgle Spieler und funktiert bei mir als Trainermodell.
Damit die Spielernummer ebenfalls klar und schnell erkenntbar sind, haben alle Modelle einen hölzernen „Schildaufbau“ bekommen, auf denen jetzt die offizielle Spielernummer vermerkt ist.


Obermops

Hey, ich bin Michael! Baujahr 74, BVBler aus der Gegend von Recklinghausen, glücklich verheiratet, habe 3 tolle Kinder, bin leidenschaftlicher Tabletop & Brettspiele Spieler und außerdem Gründer dieses Blogs. Ihr findet mich auch bei Facebook, Twitter und Instagram.

Kommentar verfassen