OBBL startet in 1. Saison

Im Mai 2019 startet die OBBL in ihre erste Saison. Hier sollt ihr einen kleinen Einblick bekommen wer wir sind und wie unsere Liga funktioniert. Wir sind eine kleine Gruppe von begeisterten Tabletopspielern aus dem Kreis Recklinghausen und Umgebung, die sich, mit einigen Unterbrechungen, seit gut 20 Jahren immer wieder zusammenfinden, um unserem gemeinsamen Hobby nachzugehen. Unsere Blood Bowl Ligaspiele werden ausschließlich offline und in gemütlicher Atmosphäre ausgetragen, da wir glauben, dass das miteinander Reden, Lachen und auch Ärgern, ein wichtiger Punkt beim Spielen und dementsprechend auch oder gerade bei Blood Bowl ist.

OBBL Logo

Unsere erste Saison starten wir, gut gemischt, mit 7 Teams die sich wie folgt zusammensetzen:

Borker Bones – Nekomannten
The Orktastic Greenskinz – Orks
Frett Wood Natives – Waldelfen
Squeaky Blinders – Skaven
Haltern Vikings – Norse
Recklinghausen Racketeers – Menschen
Blue Socks Damagers – Hochelfen

Wir spielen in einem klassischen Ligamodus ohne Playoffs. Jedes Team spielt gegen jedes andere Team in einem Vor- und einem Rückrundenspiel. Die Spiele werden 1x im Monat ausgetragen.
Von Zeit zu Zeit könnt ihr hier mehr von den Spielen und natürlich auch uns erfahren. Viel Spaß dabei!

Update:  Die Ergebnisse von Spieltag 1
Haltern Vikings vs Squeaky Blinders 1:3
Recklinghausen Racketeers vs The Orktastic Greenskinz 0:1
Blue Socks Damagers vs Frett Wood Natives 1:2
Natives 1:2 Borker Bones – Spielfrei


Obermops

Hey, ich bin Michael! Baujahr 74, BVBler aus der Gegend von Recklinghausen, glücklich verheiratet, habe 3 tolle Kinder, bin leidenschaftlicher Tabletop & Brettspiele Spieler und außerdem Gründer dieses Blogs. Ihr findet mich auch bei Facebook, Twitter und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.